Österreichisch ÖNORM B 3825

Eine Flamme wird auf einen nachgebauten Stuhl gerichtet, um das Brennverhalten des Teststoffes zu beurteilen.

Offiziell
Empfohlen
Andere Region
Keine Angabe

Empfohlen in

Europe

Testmethode

Testmethode

Der Teststoff wird auf einen nachgebauten Stuhl angebracht. Eine Flamme wird darauf gerichtet. Es werden der Zündzeitpunkt, die Nachbrenndauer mit Flamme und die Nachglühzeit dokumentiert.

Ergebnis

Das Testmaterial wird als ‘schwer brennbar’, ‘normal brennbar’ oder ‘leicht brennbar’ klassifiziert, je nach den zu beobachtenden Merkmalen: keine Entzündung -> schwer brennbar; Nachbrenndauer maximal 10 Sekunden; Nachglühzeit maximal 60 Sekunden; keine Entzündung des Bezuges. - Flammenausbreitungsdauer < 3,6mm/Sekunde -> normal brennbar - Bezug brennt, aber löscht sich selbst - andere Fälle -> leicht brennbar

Klassifikationsschema

Zertifizierte Prüflaboratorien

  • ÖTI-Textilforschungsinstitut
  • Spengergasse 20
    A-1050
    Wien
    Austria
;